Kilchberg: Wertvolle Bilder bei Einbruch gestohlen

15.02.2008 - Mitteilung

Zurück zu Aktuell

Bei zwei Einbrüchen in eine Wohnung in Kilchberg wurden rund 30 Gemälde im Gesamtwert von über 800'000 Franken entwendet.

In der Nacht vom 24. auf den 25. Januar 2008 wurde in eine Wohnung eingebrochen. Die Täterschaft entwendete unter anderem 20 Gemälde im Gesamtwert von 451 000 Franken.
Ein weiterer Einbruch in die gleiche Wohnung erfolgte am 15. Februar 2008. Dabei wurden 13 Gemälde im Wert von rund 354 000 Franken gestohlen.

Zurück zu Aktuell