Weiningen: Vermisstmeldung Roland Hirsbrunner

08.02.2012 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Vermisst wird seit Dienstag (7.2.2012)

Hirsbrunner Roland, 61-jährig

Signalement: Etwa 185 Zentimeter gross, mittlere Statur, schwarze Hautfarbe, krause, grauweisse Haare, trägt eine Brille und eine Halskette mit zwei Anhängern.

Roland Hirsbrunner verliess am Morgen den Wohnort in Weiningen mit seinem Personwagen. Dieser wurde verlassen in Weesen aufgefunden. Bei Betreffen des Vermissten wird um schonendes Anhalten gebeten.

Personen, die Angaben über den Aufenthalt des vermissten Roland Hirsbrunner machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Telefon 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

Ein Bild des Vermissten befindet sich auf unserer Website www.kapo.zh.ch unter Mitteilungen/News.


Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Werner Schaub

Zurück zu Medienmitteilungen