Neftenbach: Bei Kontrolle zwei Ausweise entzogen

19.03.2017 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Die Kantonspolizei Zürich hat am Samstagnachmittag (18.3.2017) in Neftenbach eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dabei wurden zwei Fahrzeuglenkende mit hohem Tempo gemessen.
 

Während der halbstündigen Geschwindigkeitskontrolle auf der Schaffhausenstrasse (Ausserortsbereich) wurde zwei Personenwagen mit Geschwindigkeiten von 139 km/h und 159 km/h gemessen. Die Fahrzeuge konnten nicht sofort angehalten und kontrolliert werden. Der 58-jährige Fahrer sowie die 31-jährige Lenkerin konnten ermittelt und befragt werden. Die Führerausweise wurden abgenommen. Sie werden sich nun vor der Staatsanwaltschaft zu verantworten haben.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Marc Besson

Zurück zu Medienmitteilungen