Kappel am Albis: Geschwindigkeitskontrolle - Raser erwischt

17.07.2017 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Kontrolle Raser

Die Kantonspolizei hat am Sonntagnachmittag (16.7.2017) in Kappel am Albis eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dabei wurde ein Raser erwischt.

Verkehrspolizisten der Kantonspolizei Zürich führten um ca. 15:00 an der Uerzlikerstrasse in Kappel am Albis eine Laser-Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei wurde ein Raser gestoppt, der sein Auto mit 149 km/h statt mit 80 km/h lenkte. Dem 34-jährigen Schweizer aus dem Kanton Luzern wurde der Führerausweis vor Ort abgenommen. Gegen ihn wird bei der Staatsanwaltschaft Zürich-Limmat eine Strafuntersuchung eingeleitet.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Christoph Burger

Bliddownload nur mit Quellenangabe Kapo ZH

Zurück zu Medienmitteilungen