Flughafen Zürich - Drogenkurier verhaftet und Khat sichergestellt

11.09.2017 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Sichergestelltes Khat

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit haben der Zoll und die Kantonspolizei Zürich am Montagmorgen (11.09.2017) einen Mann verhaftet, der eine grosse Menge Khat über den Flughafen Zürich einführen wollte.

Der 53-jährige Schwede reiste von Nairobi via Doha nach Zürich. Bei der Kontrolle seines Koffers konnten zirka 35 Kilogramm Khat sichergestellt werden. Der Verhaftete wurde der zuständigen Staatsanwaltschaft Winterthur / Unterland zugeführt.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Ralph Hirt

Zurück zu Medienmitteilungen