Flughafen Zürich: Zwei Drogenkuriere verhaftet und Khat sichergestellt

12.01.2018 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Sichergestelltes Khat

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit haben die Kantonspolizei Zürich und der Zoll am Dienstag (09.01.2018) und Donnerstag (11.01.2018) zwei Drogenkuriere verhaftet und eine grosse Menge Khat sichergestellt.

Ein 19-jähriger Litauer reiste am Dienstag von Nairobi via Doha nach Zürich. Bei der Kontrolle seines Koffers konnten rund 28 Kilogramm Khat sichergestellt werden. Zwei Tage danach wurde ein Engländer kontrolliert, der in seinen beiden Rollenkoffern zirka 30 Kilogramm Khat mitführte. Der 37-jährige Mann reiste ebenfalls von Nairobi via Doha nach Zürich. Die beiden Drogenkuriere wurden verhaftet und der zuständigen Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Ralph Hirt
 

Bilddownload nur mit Quellenangabe Kapo ZH

Zurück zu Medienmitteilungen