Zollikon: Bei Verkehrskontrolle gesuchten Einbrecher verhaftet

13.01.2018 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Die Kantonspolizei Zürich hat bei einer Verkehrskontrolle am Freitagnachmittag (12.1.2018) in Zollikerberg (Gemeinde Zollikon) einen gesuchten Einbrecher verhaftet.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle wurde kurz nach 17 Uhr ein Fahrzeug innerorts mit 80 km/h erfasst. Bei der anschliessenden Überprüfung des Autofahrers stellte sich heraus, dass dieser wegen mehreren Vermögens- und Einbruchsdelikten zur Fahndung ausgeschrieben ist. Zudem konnten die Kantonspolizisten bei der Durchsuchung des Personenwagens mutmassliches Einbruchswerkzeug sowie ein als gestohlen gemeldetes Mobiltelefon sicherstellen. Der 49-jährige Mann aus Bosnien-Herzegowina wurde verhaftet und wird nach den polizeilichen Befragungen der Staatsanwaltschaft zugeführt.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Marc Besson

Zurück zu Medienmitteilungen