Aktuelles der Prävention

Gegen Einbruch kann man sich schützen!

Grafik - Gemeinsam gegen Einbrecher

Einbrecher nutzen sowohl die düsteren Tage als auch die früh einsetzende Dämmerung und dringen vorzugsweise spontan in Einfamilienhäuser sowie Parterrewohnungen von Mehrfamilienhäusern ein.
 

Wie können Sie helfen?

Einbrecher können Ihnen auffallen, wenn Sie Augen und Ohren offen halten. Benachrichtigen Sie über die Telefonnummer 117 umgehend die Polizei, wenn Ihnen eine Situation verdächtig erscheint.

Die Broschüre Riegel vor! gibt Tipps, wie Sie Ihr Heim gegen Einbrecher schützen sollten.

Unsere Sicherheitsberater zeigen Ihnen auch gerne, wie man mit geeigneten Massnahmen das Einbruchrisiko entscheidend vermindern kann. Prüfen Sie Ihr Zuhause auf Schwachstellen. Wir kommen gern zu Ihnen nach Hause, um mit Ihnen die verschiedenen Schutzmassnahmen zu besprechen. Nutzen Sie unsere kostenlosen Beratungsangebote. Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.