Unsere Kampagnen

Schützen Sie Ihre Wertsachen

Eine Präventionsaktion der Kantonspolizei Zürich gegen Taschendiebstähle in den S-Bahnen.

Taschen-, Trick- und Gepäckdiebstähle sind in S-Bahnen und in Bahnhöfen an der Tagesordnung. Beim Ein- und Aussteigen der Passagiere aus den Zügen, im Gedränge und bei grösseren Menschenansammlungen besteht die Gefahr, Opfer eines Taschendiebstahls zu werden. Mit verschiedenen Tricks nutzen Taschendiebe jede günstige Gelegenheit. Diebstähle werden zu einem grossen Teil auch durch das Ausgehverhalten der Opfer begünstigt. In Nachtzügen haben Täter oftmals leichtes Spiel und stehlen Taschen, Handys und Wertsachen von schlafenden und unaufmerksamen Reisenden.

Mit einer RailPoster-Plakataktion in den S-Bahnen auf dem S-Bahn-Netz Zürich sensibilisieren wir Reisende und Pendler am Ort des Geschehens: Schützen Sie Ihre Wertsachen. Zwei neue Plakatsujets fordern zu noch mehr Aufmerksamkeit auf. Die Plakataktion dauert vom 19. November bis 2. Dezember 2012.

Um sich vor Diebstählen an Bahnhöfen und in Zügen noch besser zu schützen empfehlen wir:

  • Achten Sie immer auf Ihre Taschen und Wertsachen.
  • Tragen Sie Taschen und Rucksäcke nach Möglichkeit auf der Körpervorderseite und verstauen Sie Wertsachen nicht in deren Aussentaschen.
  • Bewahren Sie Geld, Kreditkarten und Ausweise in unterschiedlichen Innentaschen der Kleidung auf.

Die Kantonspolizei Zürich erhöht in der Vorweihnachtszeit – vor allem während des Christkindlimarktes im Hauptbahnhof Zürich – die Patrouillentätigkeit. 

Kantonspolizei Zürich
Public Relations / Prävention
Marcel Graf