Unsere Kampagnen

Keine Haie in unseren Flüssen

Keine Haie in unseren Flüssen

Haie gibt es in den Schweizer Flüssen natürlich keine. Dennoch gilt es beim Baden, beim Schwimmen und beim „Böötlen“ in den Schweizer Flüssen einige Sicherheitsregeln zu beachten. Oftmals gibt es Gefahren, welche von Freizeitsportlerinnen und Freizeitsportlern nicht erkannt oder unterschätzt werden, weshalb es immer wieder zu Unfällen kommt. Nicht selten führen solche Unfälle zu schweren Verletzungen oder enden sogar tödlich. Die breit abgestützte Kampagne soll auf die spezifischen Gefahren der Fliessgewässer hinweisen und die Schwimmerinnen und Schwimmer, aber auch Schlauchbootfahrende, sensibilisieren.