Häusliche Gewalt

Psychische Gewalt

Psychische Gewalt umfasst alle Formen der emotionalen bzw. seelischen Schädigung und Verletzung einer Person, beispielsweise durch direkte verbale Drohungen, Beleidigungen oder einschüchterndes und kontrollierendes Verhalten.

Beispiele:

  • kontinuierliches und systematisches Erniedrigen, Beschimpfen, Beleidigen oder Einschüchtern (z.B. Gesten, Gegenstände zerstören)
  • schwere Drohungen oder Nötigungen (Gewaltandrohungen, Todesdrohungen, erweiterte Suiziddrohungen, Kindesentführung, etc.)
  • übermässiges Kontrollieren, Auflauern, Verfolgen, Beschatten, Belästigen (Stalking)
  • Sozialkontakte verbieten, einsperren, von der Aussenwelt isolieren (soziale Gewalt)