Zielgruppen

Eltern

Richtiges Queren der Strasse will gelernt und geübt sein

Liebe Eltern

Unterstützen Sie uns bei der Ausbildung Ihrer Kinder. Üben Sie mit Ihnen das korrekte Überqueren der Strasse bei jedem Weg, den Sie zusammen mit Ihrem Kind zu Fuss zurücklegen. Kinder lernen von Ihren nächsten Bezugspersonen. Wenn Sie sich selber korrekt verhalten und das richtige Überqueren vorzeigen, wird Ihr Kind es Ihnen nachmachen!

Warte:
Immer am Strassenrand stillstehen und warten

Luege:
Auf beide Seiten schauen, ob Fahrzeuge kommen

Lose:
Fahrzeuge hört man häufig auch bevor man sie sieht

Laufe:
Wenn keine Fahrzeuge kommen oder diese vollständig angehalten haben (die Räder des Fahrzeugs müssen still stehen) die Strasse gehend überqueren und auf keinen Fall rennen.

Velofahren ja, aber wie?

Damit sich Ihr Kind mit dem Velo sicher im Strassenverkehr bewegen kann, müssen gewisse Grundvoraussetzungen vorhanden sein.

Lassen sie Ihr Kind erst dann selbständig am Verkehr teilnehmen, wenn dies seine Fähigkeiten sowie die Strassen und Verkehrsverhältnisse es zulassen.

Ab welchem Alter darf ein Kind Fahrrad fahren? Hier finden Sie die Antworten dazu.

Weitere Infos zum Velofahren finden Sie hier

Infos zum Thema Schulweg, Fahrrädern, Kindersitze etc.

Infoblätter:

Broschüren:

Weitere Infos finden Sie unter Kinder im Strassenverkehr. 

Was ist bei Elektrofahrräder (E-Bikes) zu beachten?

Wichtige und nützliche Informationen zu den E-Bikes.

Wird den jüngeren Kindern im Strassenverkehr zu viel zugemutet?

Fragen zur Verkehrssicherheit Ihres Kindes beantwortet der für Ihre Schulgemeinde zuständige Kinder- und Jugendinstruktor sehr gerne.