Kriminalität

Kriminalität verunsichert - Prävention macht sicherer

Die Delikte gegen das Eigentum und das Vermögen dominieren die Statistik der erfassten Straftaten der Kriminalpolizei. Mit geeigneten Massnahmen und durch richtiges Verhalten können Sie das Risiko, Opfer eines Einbruchs, Diebstahls oder Betrugs zu werden, vermindern.

Viele Straftaten könnten allein mit der Beachtung von Verhaltensregeln vermieden werden. Mechanische Einbruchsicherungen erschweren das Eindringen in eine Wohnung oder in das Eigenheim erheblich. Ratsuchende können sich für Sicherheitsfragen aller Art direkt an jede Polizeistelle wenden. In unseren Broschüren finden Sie wertvolle Informationen zu den verschiedensten Themen. Im Speziellen zeigen Ihnen Spezialisten der Kantonspolizei Zürich, wie man sich durch richtiges Verhalten vor Straftaten schützt und wie man mit geeigneten Massnahmen auch das Einbruchrisiko entscheidend vermindern kann.