Enkeltrickbetrüger

Achtung, falscher „Enkel“!

„Rate mal wer hier spricht?“ Mit diesen oder ähnlichen Worten rufen die Betrüger bei Ihnen an. Diese Trickdiebe geben sich als Enkel, Verwandte oder Bekannte aus und bitten um Bargeld. Als Grund geben sie einen finanziellen Engpass oder eine Notlage an. Der sogenannte Enkeltrick ist eine hinterhältige Form eines Betrugs und kann für Sie existenzielle Folgen haben.

  • Seien Sie misstrauisch gegenüber „Bekannten“, die am Telefon um kurzfristige Bargeld-Darlehen ersuchen.
  • Übergeben Sie niemals Bargeld oder Wertsachen an unbekannte Personen.
  • Melden Sie solche Telefonate umgehend der Polizei.

Weitere Informationen zum Thema Enkeltrickbetrüger finden Sie auf den Webseiten der Schweizerischen Kriminalprävention.