Über uns

Auftrag

Die Kantonspolizei Zürich übernimmt Verantwortung für die Sicherheit im Kanton Zürich. Als Kriminal-, Sicherheits- und Verkehrspolizei handelt sie gemäss den geltenden rechtlichen Grundlagen in den drei Aufgabengebieten Prävention, Repression und Intervention.

Die Kantonspolizei Zürich ist bürgernah und innovativ. Dabei ist sie im ganzen Kanton präsent, handelt taktvoll, bestimmt und mit Augenmass und setzt sich aktiv mit Neuerungen auseinander.

Die Kantonspolizei Zürich handelt vorausschauend und reagiert rasch und wirksam. Dabei stützt sie sich auf schlanke Arbeitsabläufe, klare Verantwortlichkeiten und die Grundsätze der Präventionsarbeit: offen, vernetzt, vorausschauend und einflussnehmend. Die Erfüllung der Aufgaben erfolgt immer nach den Grundsätzen der Gesetzmässigkeit und der Verhältnismässigkeit.

Die Kantonspolizei Zürich geht voran und verbessert sich stetig. Dabei kommt modernen Arbeitsmitteln und kontinuierlicher Ausbildung sowie der Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern hohe Bedeutung zu. 

Auftrag - Prävention

Prävention

Mit vorbeugenden Massnahmen stärken wir Ihr Sicherheitsgefühl.

Auftrag - Repression

Repression

Wir klären und verfolgen Straftaten.

Auftrag - Intervention

Intervention

Bei Notfällen greifen wir rasch und konsequent ein und leisten Hilfe.

Qualitätsmanagement

Zertifiziertes Managementsystem SQS

Die Kantonspolizei Zürich legt grossen Wert auf ein kontinuierliches Qualitätsmanagement. Sie hat daher verschiedene Bereiche zertifizieren lassen, die prozessorientiert aufgestellt und entsprechend dokumentiert sind. Mehrere Abteilungen aus den Kommandobereichen, die Kommunikationsabteilung, die Einsatzzentralen, der Unfallfotodienst und der Dienst Verkehrsbussen verfügen über das Zertifikat nach der ISO-Norm 9001:2015 und werden regelmässig überprüft.

Die eine Sekunde, ein Imagefilm der Kantonspolizei Zürich.

Start / Stop Ton aus / ein Zurück