Private Ausnahmetransportbegleiter

Informationen zur Ausbildung

Die Ausbildung zum ATB beinhaltet einen mehrheitlich theoretischen Teil (Grundkurs) und einen praktischen Teil (effektive AT-Begleitungen).

ATB - Ablauf quer

Für die Kursorganisation und Anmeldungen ist der Schweizerische Nutzfahrzeugverband (ASTAG) zuständig. Einzelheiten können aus dem nachfolgenden Link entnommen werden:

Die folgenden Kantone anerkennen die Zürcher Ausbildung:
TG, SG, AI, AR, GL, AG, GR, BS, BL (ab 1. Januar 2018).