Rickenbach ZH: Tatverdächtiger nach Raub verhaftet

07.01.2019 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Ein Mann hat am Montagmittag (07.01.2019) eine Bankfiliale in Rickenbach Sulz (Gemeinde Rickenbach) überfallen und mehrere tausend Franken erbeutet.Wenig später konnte ein tatverdächtiger Mann verhaftet werden.

Kurz nach 11:00 Uhr erschien ein Unbekannter im Schalterraum einer Bank in Rickenbach Sulz. Er bedrohte einen Bankangestellten und forderte unter Waffengewalt die Herausgabe von Bargeld. Mit einer Beute von mehreren tausend Franken verliess der Täter die Bank. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung wurde wenig später durch Kantonspolizisten ein Mann verhaftet.
Abklärungen bezüglich einer allfälligen Tatbeteiligung dieses Mannes sind im Gange.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Ralph Hirt

Zurück zu Medienmitteilungen