Flurlingen: Vier mutmassliche Räuber verhaftet - Zeugenaufruf

19.01.2019 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Am Hilari-Fest in Flurlingen ist es in der Freitagnacht (18./19.1.2019) zu mehreren Raubstraftaten gekommen. Die Kantonspolizei Zürich hat vier mutmassliche Täter verhaftet.

Kurz nach Mitternacht gingen bei der Kantonspolizei Zürich mehrere Meldungen von Opfern ein, welche angeblich von einer Gruppierung mit einer Stichwaffe bedroht, verletzt und auch ausgeraubt worden seien. Die sofort ausgerückten Polizisten konnten schliesslich mit Hilfe des am Hilari-Fests anwesenden Sicherheitsdienstes vier mutmassliche Täter verhaften.

Bei den Festgenommenen handelt es sich um einen 17-jährigen Portugiesen, einen 18-jährigen Kroaten, einen 18-jährigen Kosovaren und einen 21-jährigen Schweizer. Sie werden der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland bzw. der zuständigen Jugendanwaltschaft zugeführt.

Zeugenaufruf:
Personen, die Angaben zu den Vorfällen machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Telefon 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst
Rebecca Tilen

Zurück zu Medienmitteilungen