Kloten: Vermisstmeldung

02.06.2019 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Vermisst wird seit Samstagmittag, 1. Juni 2019 ab Wohnort

ein Mädchen

Das Mädchen verliess gestern Mittag die elterliche Wohnung und wird seither vermisst.

Signalement:
Das Kind ist ca. 140 bis 150 cm gross und von schlanker Statur. Es hat dunkelbraune, mittellange, krause Haare und braune Augen. Zu seiner Kleidung bestehen keine Hinweise.

Personen, die Angaben über den Aufenthalt des vermissten Mädchens machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen. Ein Bild der Vermissten befindet sich auf der Website www.kapo.zh.ch Mitteilungen/News.

Diese Meldung wurde am 3.6.2019 durch die Kantonspolizei Zürich ananymisiert.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst
Ralph Hirt
 

Zurück zu Medienmitteilungen