Bezirke Pfäffikon und Meilen: Regionale Polizeikontrollen

05.07.2019 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht auf Freitag (5.7.2019) an verschiedenen Orten in den Bezirken Pfäffikon und Meilen kriminal- und verkehrspolizeiliche Kontrollen durchgeführt.

Während mehreren Stunden wurden in den Gemeinden Fehraltorf, Pfäffikon, Zollikon und Zollikerberg eingehende kriminal- und verkehrspolizeiliche Kontrollen von Fahrzeugen und den jeweiligen Lenkern und Beifahrern vorgenommen. Dabei wurde ein 32-jähriger Mann aus der Türkei verhaftet. Er ging ohne entsprechende Bewilligung einer Arbeit nach.
Zwei Personen lenkten ihr Fahrzeug unter dem Einfluss von Alkohol. Ihnen wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen. Wegen diversen Verstössen gegen das Strassenverkehrsgesetz erfolgten gegen zehn weitere Personen entsprechende Anzeigen an die zuständigen Untersuchungsbehörden. Zudem ahndeten die Polizisten in 20 Fällen Übertretungstatbestände mit Ordnungsbussen.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Simon Jucker
 

Zurück zu Medienmitteilungen