Zürich 4: Streit fordert einen schwer Verletzten – Nachtrag: Zeugenaufruf

02.11.2019 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

In der Nacht auf Samstag (2.11.2019) wurde ein Mann im Stadtkreis 4 bei einem Streit zwischen mehreren Personen lebensbedrohlich verletzt (siehe Medienmitteilung der Stadtpolizei Zürich vom 2.11.2019, 11.36 Uhr). Die Kantonspolizei Zürich sucht Zeugen.

Zeugenaufruf:
Personen, die am Samstagfrüh, 2. November 2019, im Bereich der Kanonengasse und der Dienerstrasse ungewöhnliche Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Zürich unter der Telefonnummer 044 247 22 11 zu melden.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst
Florian Frei

Zurück zu Medienmitteilungen