Neftenbach: Geldautomat gesprengt

20.12.2019 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Neftenbach

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Freitag (20.12.2019) in Neftenbach den Geldautomaten in einem Verkaufsgeschäft mit Tankstelle gesprengt. Verletzt wurde niemand.

Um 01.50 Uhr sprengten die maskierten Täter einen Geldautomaten auf. Durch die heftige Detonation wurden der Automat sowie das Gebäude stark beschädigt, sodass ein Deckenteil einstürzte. Durch die geborstenen Schaufenster betraten die Diebe das Innere und erbeuteten einen noch unbekannten Geldbetrag. Aufgrund der Zerstörung am Geldautomaten ist davon auszugehen, dass der Grossteil der Beute für die Diebe unerreichbar blieb. Der entstandene Sachschaden dürfte hunderttausend Franken übersteigen. Trotz der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die unbekannten Diebe flüchten.


Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Stefan Oberlin
 

Zurück zu Medienmitteilungen