Pfäffikon: Vermisstmeldung Paul Burri

22.06.2009 - Mitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Seit Anfangs Juni 2009 wird ab Wohnort in Pfäffikon vermisst:

Paul Burri, 55-jährig

Der Vermisste ist zirka 170 cm gross, schlank, hat kurze melierte Haare, ist Brillenträger. Trug Jeans und buntes Hemd. Beim Gesuchten könnte es sich um den Mann handeln, welcher am Mittwoch, 03. Juni 2009 am Pfäffikersee bei einer Bootsvermietung ein Stehruderboot gemietet hatte. Das Boot war zwei Stunden nach dem Anmieten verlassen auf dem See aufgefunden worden. Es ist nicht auszuschliessen, dass der Vermisste über Bord fiel und ertrunken ist. Personen, welche Paul Burri ab Mittwochmorgen (03.06.2009) gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Martin Sorg

Zurück zu Medienmitteilungen